Interclub Herren, 05.03.2020

1L Herren

Saisonziel Liga-Erhalt... oder ein bisschen mehr.

Unsere Interclubmannschaft lief in der regenreichen Interclubsaison 2019 zur Höchstform auf. Mit insgesamt 49:9 Sätzen sind wir Gruppenerster geworden, wobei wir kein einziges Doppel verloren haben. Zuerst haben wir Würenlos 8:1 besiegt, dann Worb 1 mit 7:2 bezwungen und schlussendlich Sursee 2 sogar 9:0 geschlagen. Im ersten Aufstiegsspiel inmitten der Basler Wohnhochhäuser haben wir gegen den ältesten unter demselben Namen auftretenden Tennisclub der Schweiz, den TC Casino Basel, mit 5:4 geschlagen. Nach den Einzeln stand es 3:3 und ein Doppel wurde schon verloren, doch dann gewannen die zwei noch laufenden Doppel ihren zweiten Satz und entschieden im Championstiebreak in teils nervauftreibenden Ballwechseln ihren Match und somit die Begegnung für sich. Im zweiten Aufstiegsspiel zuhause gegen Neufeld BE sind wir sowohl auf dem Papier als auch auf dem Court unterlegen gewesen und verloren 1:5.

Ein Dankeschön geht ans ganzen Team, der Hilfe aus der NLC, unserem lieben Trainer Christian und dem Club für die Unterstützung.

Kontakt: Ralph Läuchli (Captain)