Platzwart, 02.09.2020

Sanierung Plätze ab Oktober

Endlich ist alles unter Dach und Fach und der Sanierung der Plätze steht nichts mehr im Wege!

Wir sind stolz, diesen wichtigen Meilenstein für den TCM dank euch Crowdfundern und viel Aufwand der treibenden Kräfte erreicht zu haben. Der TCM gewinnt dadurch weiter an Attraktivität und die Spielinfrastruktur ist für die Zukunft gesichert.

Wir werden die Allwetterplätze "Swiss Clay" durch unseren Partner Tennisbau AG verbauen lassen. Diese haben sich bei der Evaluation als am Sandplatz-nächsten erwiesen und sind auch in Dierikon erfolgreich im Einsatz.

In einer ersten Etappe werden ab Anfang Oktober (nach Ende der Interclub-Wochenenden) die Plätze 1, 4 + 5 saniert.
Ab diesem Zeitpunkt stehen die Plätze 2 + 3 inklusive Licht den Clubmitgliedern weiterhin zur Verfügung. Die Trainer wurden angewiesen, ihre Trainings ab diesem Zeitpunkt in die Halle zu verlegen damit den Mitgliedern möglichst viel Spielzeit eingeräumt werden kann.
Die Plätze 2 + 3 werden in den Sommerferien 2021 saniert.

Die neuen Plätze werden am Anfang ein paar Wochen brauchen, bis sie ihre Endfestigkeit erhalten haben. Wir hoffen, dass im Frühling 2021 gutes Wetter herrscht. So werden wir die Plätze schon im März öffnen können, damit diese von euch und den Trainern schön bespielt werden und bis zum Interclub 2021 ihre Festigkeit erreicht haben.

Wir freuen uns nun auf ein paar sonnige Wochenenden - da ja gestern der Spezial-Interclub begonnen hätte - und danach den Start der Platzsanierung. Deren Fortschritt wird sicherlich auch immer mal wieder auf unserer Website bildlich festgehalten.

Sportliche Grüsse
Euer Vorstand & Spiko